Dipl. MentaltrainerIn
Kursinhalt

In dieser Ausbildung lernen Sie die Tools aus dem „Werkzeugkoffer“ des Mentaltrainings anzuwenden, um in Seminaren, Vorträgen und Trainingseinheiten das erworbene Wissen weiterzugeben bzw. anzuwenden.

Wollen Sie das Erlernte nur für sich selber anwenden, ist diese Ausbildung hervorragend geeignet, Ihre eigene Persönlichkeit zu stärken, um im Beruf und Alltag Ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Somit werden Sie zu Ihrem eigenen persönlichen Mentaltrainer.

Basisseminare

Basisseminar Mentaltraining 1:

(Teilnehmer erhalten eine Bestätigung)

 

Einführung

  • wissenschaftlicher Hintergrund des mentalen Trainings
  • Abgrenzung der Anwendung
  • Unser Denken, Gedanken
  • Muster und Glaubenssätze erkennen
  • Formulierungen
  • Entspannungstechniken
  • Atemtechniken
  • Visualisierungs- und Wahrnehmungstraining
  • Innere Bilder kreieren und verändern
  • Gefühle – Umgang mit Angst, Ärger, Stress
  • Formulierungen, “die richtige Sprache verwenden“
  • Formulierungsfehler vermeiden

Basisseminar Mentaltraining 2:

(Teilnehmer erhalten eine Bestätigung)

  • Mentaltraining zur Zielerreichung
  • Ziele finden, Ziele formulieren
  • Phantasiereisen, Meditationen
  • Arbeiten mit Affirmationen
  • Formulierungsbeispiele
  • Verwendung der richtigen Sprache

 

Basisseminar Mentaltraining 3:

(Teilnehmer erhalten eine Bestätigung)

  • eigene Programme verändern
  • Motivationstraining
  • Bewusstseinstraining
  • Erfolgssteuerung
Termine und Kosten für diese Ausbildung finden Sie auf der Startseite.